Juanita


Bedeutung von

hebräisch: „Gott ist gnädig“, „Gott ist gütig“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Juanita ist die Verniedlichungsform des spanischen Namens Juana. Darüber hinaus ist „Juanita“ der Name einer französischen Komödie aus dem Jahr 1935, zu der im darauffolgenden Jahr in England ein Remake namens „Gypsy Melody“ gemacht wurde.

Bekannte Namensträger des Namens

Juanita ist der Name der Mumie eines Inkamädchens, welche man 1995 in Peru fand. Juanita wurde von den Inkas als Menschenopfer an den Berg Ampato dargereicht, da dieser in ihrem Glauben über Wasser und Ernte herrschte.

Ähnliche Namen

Janet, Jeanette, Joan, Johanna

Spitznamen für

Ani, Nini, Nita, Niti

Namenstag von

12.12

Männliche Form von Juanita

Juan

Kommentare (2)

  • MonaMeer1 am 29.12.2014 um 18:50 Uhr

    Wir sind keine Südländer, also fällt Juanita schonmal weg bei der Namenswahl.

  • Nathaliefix am 19.12.2014 um 22:28 Uhr

    Gestatten, Juanita Müller! :-D