Juno

Bedeutung

lateinisch: „die im Juni Geborene“

Herkunft des Namens

Englisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen

Der Name Juno stammt aus der römischen Mythologie. Dort ist Juno die Frau von Jupiter und Göttin für Ehe, Fürsorge und Geburt. Auch der Monat Juni geht auf die Göttin zurück. In Deutschland benutzt man daher oft auch das Wort „Juno“, um den Juni phonetisch vom Monat Juli abzugrenzen.

Bekannte Namensträger des Namens

Neue Bekanntheit erhielt der Name Juno durch den gleichnamigen Film von Jason Reitman aus dem Jahr 2007. Darin geht es um ein 16-jähriges Mädchen namens Juno MacGuff, die von ihrem besten Freund Paulie Bleeker geschwängert wird und daraufhin eigenständig nach Adoptiveltern für ihr ungeborenes Kind sucht. Juno und Paulie werden von Ellen Paige und Michael Cera gespielt, die mit diesem Film ihren großen Durchbruch verbuchen konnten.

Ähnliche Namen

June, Juna

Spitznamen

Junes, Juni

Namenstag

1.03


Was denkst du?

  • Sugarbaby86 am 02.01.2015 um 11:44 Uhr

    Ich hätte da Angst, dass die als 16-Jährige immer gehänselt würde. So Sprüche wie „Na, Juno, biste schon schwanger?!“...

    Antworten
  • Kathrin_NFP am 31.12.2014 um 11:08 Uhr

    Mir gefällt auch der Name richtig gut. Juno steht auf der Vielleicht-Liste.

    Antworten
  • MexiPexi73 am 10.12.2014 um 15:30 Uhr

    Ich finde den Film Juno total super. Vor allem die Musik war großartig.

    Antworten