Justine


Bedeutung von

Lateinisch: „die Gerechte“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Französisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Justine ist die weibliche Variante von Justin. Der Name leitet sich vom lateinischen Justitia ab. Justine bedeutet daher so viel wie „Gerechtigkeit“.

Bekannte Namensträger des Namens

Justine Bateman ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch die Fernsehsendung „Familienbande“ bekannt wurde. Darüber hinaus ist Justine Bateman in einigen Folgen von „Desperate Housewives“, „Private Practice“ und „Californication“ zu sehen.

Spitznamen für

Jussy, Justi, Tina, Tine, Tini

Namenstag von

7.10

Männliche Form von Justine

Justin, Justus

Kommentar (1)

  • Schlittenfan78 am 18.12.2014 um 04:30 Uhr

    Justine klingt einfach nur, als wäre es so eine ausgedachte Verweiblichung von Justin. Find ich nicht schön...