Jutta


Bedeutung von

Hebräisch: „Frau aus Judäa“

Schreibvarianten von

Juta

Herkunft des Namens

Hebräisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Jutta wird das erste Mal in der Bibel erwähnt und bezeichnet dort einen Ort in der Berggegend von Juda. Jutta war als Vorname vor allem im Mittelalter und in den 1950er Jahren sehr beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Jutta Speidel ist eine deutsche Schauspielerin, die bereits mehrere deutsche Filmpreise erhalten hat. Sie hat in den Filmen „Die Sturmflut“, „Illuminati“ und „Um Himmels Willen“ mitgespielt. Darüber hinaus spiele Jutta Speidel auch mehrere Jahre in den Serien „Das Traumschiff“, „Forsthaus Falkenau“ und „Alle meine Töchter“ mit.

Ähnliche Namen

Judith

Spitznamen für

Jule, Jutti

Namenstag von

22.12

Kommentare (2)

  • mamalicious_32 am 28.12.2014 um 23:32 Uhr

    Meine Oma hieß Jutta, deswegen muss das bei meinen Kindern nun nicht unbedingt sein.

  • babylove10 am 08.12.2014 um 05:28 Uhr

    Jutta klingt so extrem altbacken. So würde ich mein Kind niemals nennen!