Kaori

Bedeutung

japanisch: „die Duftende“

Herkunft des Namens

Japanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Kaori ist in Japan ein häufiger weiblicher Vorname. Außerdem heißt eine Firma aus Taiwan ebenfalls Kaori, die erneuerbare Energiequellen herstellt.

Bekannte Namensträger des Namens

Kaori Yuki ist eine japanische Mangazeichnerin, die vor allem durch die Mangaserie „Angel Sanctuary“ bekannt geworden ist. In den Werken von Kaori Yuki finden sich viele Elemente der Gothic-Kultur und auch Engel und Dämonen sind ein immer wiederkehrendes Thema.

Ähnliche Namen

Karin

Spitznamen

Kao, Ori


Was denkst du?

  • Sina1A2B am 28.12.2014 um 01:37 Uhr

    Kaori gefällt mir als Name ganz gut. Ich bin aber selbst auch Mangafan.

    Antworten
  • job_mami am 07.12.2014 um 03:42 Uhr

    Ich mag den Klang von japanischen Namen. Kaori klingt irgendwie auch gut.

    Antworten