Karim


Bedeutung von

arabisch: „der Grosszügige“, „der Wohltätige“

Schreibvarianten von

Kareem, Kariem, Karime

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Karim ist einer der 99 Namen Allahs im Islam. Als Karim beziehungsweise Al-Karim werden auch der Koran und der Ramadan bezeichnet.

Bekannte Namensträger des Namens

Karim Benzema ist ein algerisch-französischer Fußballspieler. Seit dem Jahr 2009 spielt er als Mittelstürmer bei Real Madrid. Karim Benzema ist seit 2007 ein Mitglied der französischen Nationalmannschaft. Bei der WM 2014 schoss er drei Tore, bevor er mit seiner Mannschaft mit einem 0:1 im Viertelfinale gegen Deutschland ausschied.

Spitznamen für

Kari, Kimi, Rim

Weibliche Form von Karim

Karima

Kommentar (1)

  • Erikaa69 am 08.12.2014 um 15:00 Uhr

    Karim klingt irgendwie so wie Karen, eher wie ein Mädchenname finde ich. So würde ich meinen Jungen auf jeden Fall nicht nennen.