Keira

Bedeutung

gaelisch: „die Dunkle“

Schreibvarianten

Kira

Herkunft des Namens

Gaelisch, Irisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Keira stammt aus dem Irischen und geht auf die Heilige Ciara zurück. Der Mount Keira ist ein Berg in Australien, der für seine auffällige Form bekannt ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Keira Knightley ist eine englische Schauspielerin, die vor allem durch die Rolle der Elizabeth Swann in den „Fluch der Karibik“-Filmen bekannt wurde. Im Film „Can A Song Save Your Life“ singt Keira Knightley alle Songs selbst.

Ähnliche Namen

Kendra, Kerry, Kiara

Spitznamen

Ira, Kiki


Was denkst du?

  • Bianca_Choral am 20.12.2014 um 15:27 Uhr

    Ich mag den Namen Keira nicht. Da müssen doch alle erstmal nachfragen, wie es jetzt geschrieben wird.

    Antworten
  • MyJellyBean am 19.12.2014 um 11:49 Uhr

    Keira ist wirklich ein schöner Name und nich relativ selten - trotz des Erfolgs von Keira Knightley.

    Antworten