Kennedy


Bedeutung von

irisch: „der Helmtragende“

Schreibvarianten von

Kenedy

Herkunft des Namens

Irisch, Schottisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Kennedy wird in der englischsprachen Welt häufig vergeben, um den berühmten 35. US-Präsidenten John F. Kennedy zu ehren. Er kann hierbei sowohl für Jungen als auch für Mädchen verwendet werden.

Bekannte Namensträger des Namens

John F. Kennedy war von 1961 bis zu seiner Ermordung im Jahr 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Viele Eltern nennen ihre Kinder Kennedy in Anlehnung an den berühmten Präsidenten.

Ähnliche Namen

Kendall, Ken, Kenan, Kendrick, Kenneth

Spitznamen für

Ken, Kenny

Kommentare (2)

  • NadineKnuffi4 am 20.12.2014 um 12:21 Uhr

    Kennedy war doch voll der Frauenheld und hat Jackie nur betrogen. Das brauch ich für mein Kind jetzt nicht sooooo unbedingt.

  • puppe75 am 14.12.2014 um 08:20 Uhr

    Ich mag John F. Kennedy nicht unbedingt so gerne, dass mein Sohn nach ihn benannt werden müsste.