Klara


Bedeutung von

lateinisch: „hell“, „strahlend“

Schreibvarianten von

Clara

Herkunft des Namens

Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Klara wurde bekannt durch die Heilige Klara von Assisi, der Gründerin des Klarissenordens.

Bekannte Namensträger des Namens

Klara Sesemann ist eine fiktive Figur aus den Kinderbüchern um Heidi von der schweizerischen Autorin Johanna Spyri. Klara sitzt im Rollstuhl und freundet sich nach anfänglichen Problemen mit Heidi an.

Ähnliche Namen

Kiara, Klarissa

Spitznamen für

Klärchen, Lala

Namenstag von

11.08

Kommentare (3)

  • KuschKusch429 am 03.01.2015 um 23:56 Uhr

    Ich heiße Klara und mag meinen Namen auch echt gerne. Ist auch nicht so häufig. In der Schule war ich also immer die einzige Klara.

  • JulieJulia am 29.12.2014 um 15:27 Uhr

    Klara ist echt ein schöner Name. Gefällt mir gut.

  • Klararicky am 19.12.2014 um 05:39 Uhr

    Ich muss immer an die Klara von Heidi denken. Oder wurde die mit C geschrieben?