Lacey


Bedeutung von

englisch: „die Spitze“, „spitzenartig“

Schreibvarianten von

Lacy, Lasey

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altfranzösisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Lacey stammt von einem normannischen Familiennamen ab, der auf den idyllischen Ort Lassy in Calvados, Frankreich, zurückgeht. Heutzutage gibt es vor allem in den USA zahlreiche Städte, die Lacey heißen.

Bekannte Namensträger des Namens

Lacey ist eine Figur aus dem Buch „Seelen“ von Stephenie Meyer, die in der Verfilmung aus dem Jahr 2013 von der deutschen Schauspielerin Diane Kruger verkörpert wird. Lacey oder auch einfach „Die Sucherin“ jagt in dem Buch die Protagonistin und eine Gruppe von Menschen, die noch nicht von den außerirdischen Seelen in Besitz genommen wurden.

Ähnliche Namen

Lisa, Lucy

Spitznamen für

Lac, Lace, Lala

Männliche Form von Lacey

Lascius

Kommentare (3)

  • babygirl79 am 04.01.2015 um 17:13 Uhr

    Lacey klingt in meinen Ohren super schön, ich mag sowieso Namen, die weiblich klingen.

  • Bettyhappy_FF am 27.12.2014 um 03:52 Uhr

    Meine ehemalige Mitbewohnerin in meinem Auslandsjahr in England hieß auch Lacey. Und weil wir uns einfach super verstanden haben, mag ich den Namen Lacey total gerne.

  • Dajaaaanaa am 17.12.2014 um 14:11 Uhr

    Ich fande diese Lacey in dem Film Seelen irgendwie ziemlich gruselig.