Lamberta

Bedeutung

althochdeutsch: „die Heimat“, „strahlend“, „glänzend“

Schreibvarianten

Lambertha

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Lamberta ist der Name eines Asteoriden der 1878 von Jérôme-Eugène Coggia entdeckt wurde. Es dauert gut 4,5 Jahre, bis sich Lamberta einmal um die Sonne bewegt.

Ähnliche Namen

Bertha

Spitznamen

Berta, Lambi

Männliche Form von Lamberta

Lambert


Kommentar (1)

  • EllyDeluxeB am 07.12.2014 um 16:02 Uhr

    Lamberta klingt für mich wirklich wie aus dem 7. Jahrhundert, das ist heute einfach nicht mehr zeitgemäß.