Leif


Bedeutung von

skandinavisch: „der Erbe“, „der Nachkomme“

Schreibvarianten von

Lejf, Leiv

Herkunft des Namens

Skandinavisch, Schwedisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Leif ist in allen skandinavischen Ländern bis heute sehr beliebt. Vor allem in Schweden ist er auch als Nachname geläufig. Auch im Norden Deutschlands erfreut sich Leif einiger Beliebtheit, während er im Süden Deutschlands kaum bekannt ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Leif Garret ist ein amerikanischer Schauspieler und Popsänger. Er wurde Ende der 1970er Jahre bekannt und hatte auch mehrere Hits in Europa. Der populärste Hit von Leif Garret war sein Lied „I Was Made For Dancin’“.

Ähnliche Namen

Lev, Levi

Spitznamen für

Leifi, Lele

Namenstag von

3.03

Kommentare (3)

  • SinaMaisi am 25.12.2014 um 10:01 Uhr

    Mein Mann liebt den Namen Leif, ich finde ihn aber schrecklich.

  • CarlaMarlaBarla am 24.12.2014 um 15:17 Uhr

    Toller Name, Leif würde in Deutschland aber wahrscheinlich verhunzt werden.

  • Riccardani am 10.12.2014 um 12:04 Uhr

    Super schöner Name, leider heißt der Sohn meiner besten Freundin schon Leif :)