Levi


Bedeutung von

hebräisch: „der Verbundene“, „der Versöhnende“; ungarisch: „der Held“, „der kühne Ritter“

Schreibvarianten von

Levy

Herkunft des Namens

Hebräisch, Ungarisch

Hintergrundinformationen zu

Im Buch Genesis der Bibel ist Levi der dritte Sohn von Jacob und Leah und Gründer eines der zwölf israelischen Stämme, dem Stamm Levi. Die Leviten waren als einziger Stamm für den Tempeldienst verantwortlich. Das deutsche Sprichwort „Jemandem die Leviten lese“ geht auf diesen Stamm zurück.

Bekannte Namensträger des Namens

Levi Strauss wurde 1829 in Buttenheim geboren. Der deutsch-amerikanische Industrielle gilt zusammen mit seinem Geschäftspartner Jacob Davis als Erfinder der Jeans. Auf Levi Strauss geht die bekannte Levi’s Jeansmarke zurück.

Ähnliche Namen

Levent, Levente

Spitznamen für

Lev, Liv

Namenstag von

10.11

Weibliche Form von Levi

Levia

Kommentare (4)

  • Jellymom am 27.02.2015 um 16:05 Uhr

    Hätte nicht gedacht, dass der Name Levi so beliebt ist!

  • CindyBerlina am 01.01.2015 um 14:25 Uhr

    Levi ist ein super schöner Name, auch wenn er aus der Bibel kommt ;)

  • buntekuh74 am 24.12.2014 um 08:27 Uhr

    Bei Levi denk ich leider echt immer an die Jeansmarke, das ist doch blöd.

  • Kibamamma am 19.12.2014 um 10:56 Uhr

    Levi ist ein toller Name. Ich mag kurze Männernamen sowieso.