Lino


Bedeutung von

algriechisch: „der Trauernde“, „der Klagende“; lateinisch: „der Flachs“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Lino ist die spanische, italienische und portugiesische Forum des Namens Linus. Als Lino bezeichnet man im Englischen auch einen Linienrichter beim Fußball.

Bekannte Namensträger des Namens

Lino Lacedelli war ein italienischer Bergsteiger. zusammen mit Achille Compagnoni gelang Lino Lacedelli am 31. Juli 1954 die Erstbesteigung des K2, der auf der Grenze zwischen China und Pakistan liegt. Mit 8.611 Meter ist er der höchste Berg im Karakorum.

Ähnliche Namen

Lian, Linus

Spitznamen für

Lin, Linnu

Namenstag von

23.09

Kommentare (3)

  • LunaLove1979 am 02.01.2015 um 12:46 Uhr

    Lino klingt italienisch.

  • bestmum77 am 20.12.2014 um 12:29 Uhr

    Lino klingt wie ne Abkürzung für Linoleum, nein danke.

  • Mona1976 am 13.12.2014 um 01:08 Uhr

    Lino ist ein süßer Name :)