Lionel


Bedeutung von

altgriechisch: „der Löwe“, abgeleitet von Leon; italienisch: „der kleine Löwe“

Schreibvarianten von

Lionell, Lyonel

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Sir Lionel ist einer der Ritter der Tafelrunde in der Artussage. Gemeinsam mit seinem Bruder Bors wurde Lionel von Nimue von der Herrin vom See nach dem Tod seines Vaters aufgenommen und zusammen mit ihrem Stiefsohn Lancelot in ihrem Unterwasser-Königreich großgezogen.

Bekannte Namensträger des Namens

Lionel Messi ist ein argentinischer Fußballspieler, der 1987 in Rosario geboren wurde. Mit 24 wurde er Rekordtorschütze des FC Barcelona, im Folgejahr war er der jüngste Spieler in der La-Liga-Geschichte, der 200 Tore erzielte. In den Jahre 2009 bis 2012 wurde er durchgängig zum Weltfußballer des Jahres gewählt. Aktuell ist Lionel Messi Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft.

Spitznamen für

Lio, Nello

Namenstag von

20.07

Weibliche Form von Lionel

Lionelle, Lionella

Kommentare (3)

  • Janinebruehl am 22.12.2014 um 05:08 Uhr

    Ich find Lionel ätzend. Dann doch lieber Leo oder Leon.

  • MambaMama am 18.12.2014 um 09:27 Uhr

    Lionel Messi ist ein Ausnahmefußballer, nach dem könnte man seinen Sohn ruhig benennen.

  • JuleMumm229 am 14.12.2014 um 10:40 Uhr

    Bei Lionel muss ich immer an Lionel Richie denken. Bin halt schon etwas älter ;)