Lorenzo


Bedeutung von

lateinisch: „der Lorbeer“, „der Lorbeerkranz“, „der aus der Stadt Laurentium Stammende“

Herkunft des Namens

Italienisch, Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Lorenzo handelt es sich um die italienische und spanische Form des Namens Lorenz, der vom lateinischen Namen Laurentius abstammt. Darüber hinaus lautet der Titel eines Liedes von Phil Collins sowie der eines animierten Kurzfilmes von Disney ebenfalls „Lorenzo“.

Bekannte Namensträger des Namens

Lorenzo I. de’ Medici, genannt Lorenzo der Prächtige, war ein italienischer Politiker und der Stadtherr von Florenz aus dem Geschlecht der Medici. Diese waren im Florenz des 15. und 16. Jahrhunderts eine der einflussreichsten Familien im Kampf um Macht, Reichtum und Ansehen.

Ähnliche Namen

Laurens, Lorenz, Laurenz

Spitznamen für

Enzo, Lori

Namenstag von

10.08

Kommentare (3)

  • ChantalKevin7 am 31.12.2014 um 14:39 Uhr

    Lorenzo ist doch niedlich. Aber vielleicht eine Spur zu lang.

  • Kleine_Nuss85 am 26.12.2014 um 13:57 Uhr

    Ich müsste da immer an „Lorenzo von Matterhorn“ denken. Den Namen benutzt Barney doch im Playbook bei HIMYM, oder?

  • kleine_patty31 am 17.12.2014 um 12:07 Uhr

    Wer nennt denn sein Kind Lorenzo?