Lubomir


Bedeutung von

slawisch: „der Friedliebende“

Schreibvarianten von

Ljubomir, Lubomír, L’ubomír

Herkunft des Namens

Slawisch

Hintergrundinformationen zu

Lubomir ist ein slawischer Name, der „der Friedliebende“ bedeutet. Bis heute ist Lubomir in allen slawischen Ländern stark verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Der US-amerikanische Schachgroßmeister Lubomir Kavalek hat tschechische Wurzeln. Er wurde 1943 in Prag geboren. Er gewann sechsmal die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der BRD und gewann 1973 und 1978 die US-Meisterschaften. Lubomir Kavalek nahm an neun Schacholympiaden teil, gewann 1976 und belegte fünfmal den dritten Platz.

Ähnliche Namen

Lupo

Spitznamen für

Lubo, Lubor

Weibliche Form von Lubomir

Lubomira, Ljubica

Kommentare (3)

  • Principessa1202 am 31.12.2014 um 12:16 Uhr

    Mein Vater heißt Lubomir.

  • Larissa_muelli am 22.12.2014 um 23:26 Uhr

    Lubomir könnte ein russischer Opa heißen, aber doch kein Kleinkind.

  • Bianca_Choral am 14.12.2014 um 12:07 Uhr

    Lubomir erinnert mich an Boromir aus Herr der Ringe xD