Lucy


Bedeutung von

lateinisch: „die Strahelende“, „die Leuchtende“

Schreibvarianten von

Lucie, Luzie, Luzy

Herkunft des Namens

Lateinisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Lucy geht zurück auf den männlichen Vornamen Lucius, der von dem bekannten römischen Vornamen Lucianus abstammt. Insgesamt drei Päpste trugen den Namen Lucius, daher ist auch Lucy schon seit Langem ein beliebter weiblicher Vorname.

Bekannte Namensträger des Namens

Lucy Liu ist eine bekannte amerikanische Schauspielerin, die unter anderem in der Sitcom „Ally McBeal“ und im Hollywood-Blockbuster „Drei Engel für Charlie“ mitspielte. Seit 2012 ist Lucy Liu an der Seite von Johnny Lee Miller als Dr. Joan Watson in der Sherlock Holmes Serie „Elementary“ zu sehen.

Ähnliche Namen

Lacey

Spitznamen für

Lu, Lucylein, Luli, Lulu

Namenstag von

13.09

Männliche Form von Lucy

Lucius

Kommentare (5)

  • Elisabetta_31 am 10.01.2015 um 11:44 Uhr

    Lucy klingt zu ausländisch. Also das ist auch schön, wäre aber nichts für mich, weil ich glaube, dass die Kinder dann eher gehänselt werden.

  • Hallelujagirl am 05.01.2015 um 19:29 Uhr

    Lucy Sophie steht an erster Stelle bei meiner Namensauswahl.

  • Silvilalelu am 04.01.2015 um 04:19 Uhr

    Für mich ist Lucy auch ein Tiername.

  • ElladineW78 am 14.12.2014 um 09:49 Uhr

    Lucy heißt unsere Katze, also werde ich so bestimmt nicht meine Tochter nennen.

  • RamonaAugs am 12.12.2014 um 05:00 Uhr

    Bei Lucy muss ich immer an Lucy Camden von Eine himmlische Familie denken und die ist einfach zu brav.