Luigi


Bedeutung von

althochdeutsch: „der berühmte Kämpfer“, „der sehr Weise“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Luigi ist der jüngere und größere Zwillingsbruder von Nintendos Maskottchen Mario und taucht in vielen Spielen auf. Im Mario-Franchise tritt er häufig als Sidekick seines Bruders auf, in drei Spielen übernimmt Luigi aber auch eigenständig die Heldenrolle.

Bekannte Namensträger des Namens

Luigi Pirandello war ein italienischer Schriftsteller, der 1867 in Agrigent auf Sizilien geboren wurde. Er erhielt 1934 den Nobelpreis für Literatur. Luigi Pirandello gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker des 20. Jahrhunderts.

Ähnliche Namen

Gino, Louis, Ludwig

Spitznamen für

Gigi, Gino, Gio, Lui

Namenstag von

25.08

Weibliche Form von Luigi

Luigia, Luigina

Kommentare (3)

  • xxSunnyBabyxx am 31.12.2014 um 15:00 Uhr

    Unser Sohn heißt Luigi, aber wir stammen auch aus Italien.

  • EmilyBauer1A am 28.12.2014 um 17:28 Uhr

    Für mich steht der Name auch mit Mario und Luigi in Verbindung. Aber das ist doch toal cool! Da hat das Kind gleich nen klasse Namen.

  • suesse_lena_79 am 17.12.2014 um 02:30 Uhr

    Bei Luigi hab ich auch immer Mario & Luigi vor Augen. Deshalb kann ich den Namen leider nicht ganz ernst nehmen.