Lynn


Bedeutung von

keltisch: „der See“

Schreibvarianten von

Linn, Lyn

Herkunft des Namens

Keltisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Aufgrund seiner bedeutung ist Lynn ist ein beliebter Städtename in der englischsprachigen Welt. Allein in Amerika gibt es zwölf Städte mit dem Namen Lynn.

Bekannte Namensträger des Namens

Lynn Davies wurde 1942 in Nantymoel geboren. Der ehemalige walisische Leichtathlet war in den 1960er Jahren einer der weltbesten Weitspringer. Bei den Olympischen Spielen 1964 gewann Lynn Davies mit einem Sprung von 8,07 Meter die Goldmedaille.

Ähnliche Namen

Lysander

Spitznamen für

Lynni

Weibliche Form von Lynn

Lynn, Lynne

Kommentare (3)

  • helenPCol am 03.01.2015 um 07:27 Uhr

    Unsere Tochter heißt Lynn :)

  • Rino77 am 26.12.2014 um 01:44 Uhr

    Lynn ist ein toller Name, passt leider nicht zum deutschen Nachnamen.

  • DaphneJane76 am 12.12.2014 um 07:20 Uhr

    Lynn klingt super schön.