Madita

Bedeutung

althochdeutsch: “die Perle”

Schreibvarianten

Maditha

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Zu besonders großer Beliebtheit hat dem Namen Madita wohl das gleichnamige Buch von Astrid Lindgren verholfen. In der schwedischen Fassung heißt die Protagonistin allerdings nicht Madita sondern Madicken.

Bekannte Namensträger des Namens

Madita van Hülsen ist eine deutsche Radio- und Fernsehmoderatorin, die 20011 die Sendung “Madita-TV” moderierte.

Spitznamen

Maddi, Maddy, Dita, Ditti

Namenstag

16.11


Was denkst du?

  • Sandys_kiwu2 am 27.12.2014 um 23:29 Uhr

    Hört man jetzt wieder viel öfter. Ich mag Madita auch sehr gerne.

    Antworten
  • Elisa0305 am 24.12.2014 um 14:16 Uhr

    Madita steht bei uns ganz oben auf der Wunschliste.

    Antworten
  • Sinisgone182 am 16.12.2014 um 10:33 Uhr

    Madita ist sooooo ein süßer Name!

    Antworten