Manu

Bedeutung

sanskrit: „der Mann“, „der Mensch“

Herkunft des Namens

Hindi, Sanskrit

Hintergrundinformationen

Manu ist eine Vorname, der sowohl an männliche als auch an weibliche Personen vergeben werden kann. Im ersten Fall stellt Manu in der Regel die Kurzform des Namens Manuel, im zweiten Fall die Kurzform des Namens Manuela dar.

Bekannte Namensträger des Namens

Manu Chao ist ein französischer Sänger baskisch-galicianischer Abstammung, der mit vollständigem Namen José-Manuel Thomas Arthur Chao heißt. Manu Chao wuchs in Paris auf und lebt heute unter anderem in Marseille und Barcelona. Von 1987 bis 1995 war der Musiker Mitglied und kreativer Kopf der Band Mano Negra. Der Durchbruch in Europa und Nordamerika gelang ihm im Jahr 2000 mit seiner Single „Bongo Bong“, einer Neu-Interpretation des Liedes „King of Bongo“ von Mano Negra.

Ähnliche Namen

Manuel, Emanuel

Spitznamen

Mani, Mano

Namenstag

24.12

Weibliche Form von Manu

Manu, Manuela


Was denkst du?

  • ikealover7831 am 08.01.2015 um 23:53 Uhr

    Ich liebe Manu Chao, vor allem sein Lied „Clandestino“! Solo voy con mi pena, Sola va mi condena...

    Antworten
  • Claudi_Mausi020787 am 05.01.2015 um 18:29 Uhr

    Mein Freund heißt Manuel, aber ich nenne ihn nur Manu.

    Antworten
  • Tanja_mami79 am 30.12.2014 um 22:23 Uhr

    Manu ist ein cooler Spitzname, aber als richtiger Name ist er meiner Meinung nach zu kurz.

    Antworten
  • MonaBohne am 19.12.2014 um 06:29 Uhr

    Ich dachte bis eben, dass Manu Chao Spanier sei!

    Antworten