Marie


Bedeutung von

hebräisch: “Gottesgeschenk”, “die von Gott geliebte”; ägyptisch: “die Geliebte”

Herkunft des Namens

Hebräisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Die Herkunft des Namens Marie ist nicht gänzlich geklärt. Möglich ist, dass Marie aus dem Hebräischen von Maria (Miriam) stammt und so viel bedeutet wie: “Tropfen des Meeres”, “Stern des Meeres”.

Bekannte Namensträger des Namens

Marie Nasemann ist ein deutsches Model, die unter anderem bei “Germanys Next Topmodel” weit gekommen ist. Hinter Sara Nuru belegte Marie Nasemann 2009 den zweiten Platz im Finale.

Ähnliche Namen

Maria

Spitznamen für

Mariechen, Rie, Richen

Namenstag von

14.11

Kommentare (3)

  • MyLittleWonder am 18.12.2014 um 09:43 Uhr

    Stimmt, Marie ist mittlerweile irgendwie ein bisschen Standard, trotzdem natürlich schön.

  • SelinaMeinh am 06.12.2014 um 08:44 Uhr

    Marie ist mir mittlerweile etwas zu häufig, aber schön ist er dennoch.

  • Clemi_Light am 05.12.2014 um 03:57 Uhr

    Marie ist ein wunderschöner, klassischer Name.