Marlene

Bedeutung

lateinisch: “die Meeresperle”, “die Sonnige”

Schreibvarianten

Marleene

Herkunft des Namens

Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Marlene ist eine Wortzusammensetzung aus dem lateinischen “mare”, was so viel wie “Meer” bedeutet, und “lena”, was “die Perle” oder “die Sonnengleiche” heißt. Bekannt wurde Marlene durch den Künstlernamen von Maria Magdalene von Losch, die als Marlene Dietrich berühmt wurde.

Bekannte Namensträger des Namens

Marlene Dietrich war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Bis heute ist Marlene Dietrich eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlerinnen, die auch internationale Erfolge verbuchen konnten.

Ähnliche Namen

Marlena

Spitznamen

Marli, Lene, Leni, Lena, Mari

Namenstag

22.07

Männliche Form von Marlene

Marlon


Kommentare (3)

  • IsaBecks2 am 27.12.2014 um 20:34 Uhr

    Ich finde Marlene auch gar nicht mal so schlecht.

    Antworten
  • diana_80 am 25.12.2014 um 08:39 Uhr

    Marlene ist bodenständig, nicht so abgedreht und hypermodern, aber dennoch schön.

    Antworten
  • PetraLudger am 05.12.2014 um 09:39 Uhr

    Die Tochter meiner besten Freundin heißt Marlene und sie ist sehr zufrieden damit, soweit ich weiß.

    Antworten