Marlin


Bedeutung von

lateinisch: „Kämpfer”, „Sohn des (Kriegsgottes) Mars”

Schreibvarianten von

Malin

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altenglisch, Schottisch

Hintergrundinformationen zu

Marlin ist nicht nur ein männlicher Vorname. Auch viele Städte in den USA haben diesen Namen. Unter anderem gibt es in Pennsylvania,Texas, Washington und Indiana eine Stadt namens Marlin.

Bekannte Namensträger des Namens

Marlin ist ein Clownfisch und Papa von Nemo aus dem Film „Findet Nemo“. Dort begibt Marlin sich in dem großen, weiten Meer auf die Suche nach seinem Sohn.

Ähnliche Namen

Marlon

Spitznamen für

Lino, Marli, Malo

Namenstag von

15.04

Weibliche Form von Marlin

Marlin, Malin

Kommentare (3)

  • Silvilalelu am 29.12.2014 um 04:32 Uhr

    Mein kleiner Sohn heißt Marlin und ich finde den Namen noch immer zauberhaft!

  • Sonnenblume am 08.12.2014 um 11:17 Uhr

    Marlin ist doch ein sehr schöner Jungenname. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass es auch ein Mädchenname ist.

  • Sandwich80 am 04.12.2014 um 17:20 Uhr

    Ich kannte vorher nur den Mädchennamen Malin, ohne r. Marlin klingt aber auch nicht schlecht!