Martha

Bedeutung

aramäisch: “die Herrin”

Schreibvarianten

Marta, Martah

Herkunft des Namens

Aramäisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen

Auch in der Bibel kam der Name Martha schon vor. Im Johannesevangelium ist Martha die Schwester von Lazarus und bezeugt die Auferstehung ihres Bruders.

Bekannte Namensträger des Namens

Martha Stewart ist eine US-amerikanische Fernsehmoderatorin und -köchin, Unternehmerin und Autorin. Durch verschiedene Publikationen über Kochen, Hauswirtschaft, Gartenarbeit, Etikette und Basteln sowie handwerkliche Tätigkeiten wurde die hübsche Blondine Martha Stewart weltweit bekannt.

Ähnliche Namen

Mara, Maren

Spitznamen

Marti, Mari, Arthi

Namenstag

29.07


Kommentare (3)

  • XmasTina33 am 01.01.2015 um 13:48 Uhr

    Martha ist hässlich.

  • Viking85 am 29.12.2014 um 19:09 Uhr

    Martha hieß meine Oma. Leider ist sie schon verstorben, aber sollte ich mal eine Tochter bekommen, geb ich ihr den Namen Martha auf jeden Fall mindestens als zweiten Namen.

  • erdnussmama am 18.12.2014 um 17:29 Uhr

    Martha hieß mein Lieblingscharakter in meiner liebsten Daily Soap "Verbotene Liebe".