Martin

Bedeutung

lateinisch: „Kämpfer”, „Sohn des (Kriegsgottes) Mars”

Schreibvarianten

Martijn

Herkunft des Namens

Lateinisch

Hintergrundinformationen

Verbreitet wurde der Name Martin vor allem durch den „Heiligen Martin“, der im 4. Jahrhundert seinen Mantel mit einem Bettler teilte.

Bekannte Namensträger des Namens

Martin Luther King war ein US-amerikanischer Bürgerrechtler. Martin Luther King zählt zu den bedeutendsten Vertretern des Kampfes gegen Rassismus und soziale Unterdrückung.

Ähnliche Namen

Marlin, Marvin

Spitznamen

Maddin, Marty, Marti, Matz

Namenstag

11.11

Weibliche Form von Martin

Martina


Kommentare (3)

  • RicardaSue am 26.12.2014 um 07:54 Uhr

    Martin ist ein zeitloser Name!

  • cat_lover am 25.12.2014 um 20:29 Uhr

    Martin gibt es zwar relativ oft, aber der Name passt auch einfach zu jung und alt!

  • petra_supermum am 18.12.2014 um 19:29 Uhr

    Martin ist ja ein geläufiger Name. Mir gefällt Marten ja besser!