Marvin

Bedeutung

althochdeutsch: „berühmter Freund”, „bedeutende Angelegenheit”, „wunderbar”

Schreibvarianten

Marwin

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Walisisch, Altenglish

Hintergrundinformationen

Der Name Marvin stammt von dem altenglischen Namen Maerwine ab. Übersetzt bedeutet Marvin „berühmter Freund”.

Bekannte Namensträger des Namens

Marvin Davis war ein US-amerikanischer Unternehmer und Multimilliardär. Mit einem Vermögen von 4,9 Mrd. US-Dollar, gilt Marvin Davis als einer der reichsten Menschen der Welt.

Ähnliche Namen

Mervin

Spitznamen

Maffin, Vinni, Marvman, Mave

Namenstag

3.08

Weibliche Form von Marvin

Marvine


Was denkst du?

  • Shopaholic8181 am 18.12.2014 um 02:39 Uhr

    Mein Sohn wird Marvin heißen, wir finden den Namen super schön.

    Antworten
  • Mokkapralienchen am 03.12.2014 um 20:44 Uhr

    Ich mag den Namen Marvin irgendwie gar nicht. Für mich klingt er einfach nicht schön.

    Antworten