Mehtap


Bedeutung von

persisch: „die wie ein Mond Scheinende“, „Mondschein“

Herkunft des Namens

Kurdisch, Persisch, Türkisch

Hintergrundinformationen zu

Der weibliche Vorname Mehtap stammt aus dem Persischen und bedeutet übersetzt „Mondschein“. Mehtap leitet sich von dem persischen Namen Mahtab ab.

Bekannte Namensträger des Namens

Mehtap Doğan-Sızmaz ist eine türkische Marathonläuferin. 2001 gewann sie den Marathonlauf der Mittelmeerspiele in Tunis und wurde als Zweite des Istanbul-Marathons türkische Meisterin. Beim Madrid-Marathon stellte Mehtap Doğan-Sızmaz im Jahr 2009 mit einer Zeit von 2:32:04 einen Streckenrekord auf.

Spitznamen für

Mehti, Tappi

Kommentare (3)

  • Chicago_Mum am 30.12.2014 um 23:24 Uhr

    Diese Marathonläuferin Mehtap muss ja echt megaschnell sein!

  • Andrea_M am 21.12.2014 um 17:02 Uhr

    Mehtap klingt auch irgendwie niedlich.

  • TinchenB73 am 09.12.2014 um 03:39 Uhr

    Ich habe das Gefühl, dass die ganzen persischen Namen sehr poetisch sind! Mehtap = Mondschein ist doch echt klasse!