Melanie

Bedeutung

altgriechisch: “die Dunkle”, “die Dunkelhaarige“, „die in Schwarz Gekleidete“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Zusammenhang zwischen Melanie und Melancholie kommt nicht von ungefähr. Melanie bedeutet im Altgriechischen nämlich “dunkel” und “schwarz”.

Bekannte Namensträger des Namens

Melanie „Melli“ Müller hat sich mit ihrem Auftritt in der RTL-Show “Das Dschungelcamp” zur erfolgreichen TV-Blondine hochgearbeitet. Auch als Ballermannsängerin ist Melanie Müller mittlerweile sehr erfolgreich.

Ähnliche Namen

Melina

Spitznamen

Melly, Meli, Mela, Mella, Melli, Mel

Namenstag

31.12

Männliche Form von Melanie

Mel


Kommentare (3)

  • Carinaaha am 05.01.2015 um 16:18 Uhr

    Ich finde Melanie irgendwie abgedroschen. Jede zweite heißt doch so.

    Antworten
  • bestmum77 am 17.12.2014 um 20:00 Uhr

    Aufgezogen wird man heutzutage wegen allem. Melanie finde ich nicht schlecht. Ist irgendwie ein solider Name.

    Antworten
  • Baberinchen am 05.12.2014 um 19:07 Uhr

    Ich heiße Melanie. Finde den Namen zwar nicht schlecht, aber man wird damit schon ab und zu mal aufgezogen.

    Antworten