Milo

Bedeutung

altslawisch: „der Angenehme”, „der Liebe”, „der Eifrige”

Schreibvarianten

Mylo, Milow

Herkunft des Namens

Altslawisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen

Milo ist auch die slawische Kurzform von Miloslaw. Im slawischen Sprachraum ist Milo aber auch ein eigenständiger Name.

Bekannte Namensträger des Namens

Milo Ventimiglia ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Berühmt wurde Milo Ventimiglia durch die Rolle des „Jess“ in der Serie „Gilmore Girls“.

Ähnliche Namen

Mael

Spitznamen

Mili, Lolo, Lilo

Namenstag

14.07

Weibliche Form von Milo

Mila


Was denkst du?

  • Franzi_lettau am 04.12.2014 um 23:37 Uhr

    Ich finde die Variante Milow von Milo sehr schön.

    Antworten