Nadia


Bedeutung von

slawisch: „Hoffnung“

Schreibvarianten von

Nadja

Herkunft des Namens

Arabisch, Slawisch, Russisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Nadia ist in vielen Teilen der Welt sehr verbreitet. Er kommt in Italien, Spanien, Frankreich, Russland, Portugal, Polen und einigen Ländern im Mittleren Osten vor. Nadia ist außerdem der Name einer Puppe der Linie „Groovy Girls“.

Bekannte Namensträger des Namens

Nadia Bjorlin ist eine US-arikanische Schauspielerin, Sängerin und Model mit schwedischen und iranischen Wurzeln. Bekannt wurde Nadia Bjorlin durch die US-Soap „Zeit der Sehnsucht“ und auch danach hatte sie viele Auftritte in Fernsehserien, darunter unter anderem in „Two and a Half Men“ und „Two Broke Girls“.

Ähnliche Namen

Nadine, Nadira

Spitznamen für

Nadi

Namenstag von

18.12

Kommentare (3)

  • Sina_Erdbeere am 04.01.2015 um 18:13 Uhr

    Hieß nicht diese Austauschschülerin bei American Pie auch Nadia?

  • SelinaApsi am 18.12.2014 um 03:31 Uhr

    Ich finde Nadia auch echt schön.

  • kekschen80 am 13.12.2014 um 02:14 Uhr

    Nadia hat einen schönen Klang.