Narve


Bedeutung von

norwegisch: „der nordische Kämpfer“

Schreibvarianten von

Narv

Herkunft des Namens

Norwegen, Skandinavisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Narve ist eine Form des Namens Navik. Diese setzt sich aus den norwegischen Wörtern „nar”, „der Norden”, und „vik”, „der Sieg”, zusammen. In der norwegischen Mythologie ist Narve der Sohn des Gottes Loki.

Bekannte Namensträger des Namens

Narve Bonna war ein norwegischer Skispringer. 1924 gewann Narve Bonna bei den Olympischen Winterspielen in Chamonix-Mont-Blanc von der Normalschanze die Silbermedaille.

Spitznamen für

Nari, Narv, Narvi

Namenstag von

27.gudzeń

Kommentar (1)

  • Manuela83413 am 04.12.2014 um 16:34 Uhr

    Narve klingt gar nicht wie ein richtiger Name.