Nella


Bedeutung von

altgriechisch: „der Fels“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Nella ist die deutsche Kurzform des Namens Petronella. Dieser stammt ursprünglich aus dem Altgriechischen und war dort die Koseform von Petronia. Darüber hinaus trägt ein Distrikt im Bundesstaat Kalifornien den Namen Santa Nella.

Bekannte Namensträger des Namens

Nella Martinetti war eine Schweizer Sängerin und Komponistin. Bereits in jungen Jahren lernte sie, Gitarre und Akkordeon zu spielen. Zu ihren bekanntesten Titeln gehören „Junge, Junge, du bist eine Wucht“ und „Bella Musica“. Am 29. Juli 2011 starb Nella Martinetti im Alter von 65 Jahren Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Ähnliche Namen

Nala, Nele, Nelly, Nela

Spitznamen für

Nel, Nelly

Kommentar (1)

  • sabinchen_76 am 09.12.2014 um 23:20 Uhr

    Nella klingt wie ein Spitzname, aber nichts, was man sein Kind richtig nennen könnte.