Nemo


Bedeutung von

lateinisch: „niemand“; griechisch: „der Mann aus dem Tal“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Griechisch, Hawaiianisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Nemo stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „niemand“. Man kann Nemo auch aus dem Griechischen ableiten, dort bedeutet der Name „der Mann aus dem Tal“. In der Hawaiianischen Sprache bedeutet Nemo „der Geschmeidige“. Bekannt wurde der Name durch den Animationsfilm „Findet Nemo“ sowie durch die Hauptfigur aus dem Roman „20.000 Meilen unter dem Meer“.

Bekannte Namensträger des Namens

Philippe Nemo ist ein französischer Philosoph, der Professor an der Ecole Superieure de Commerce de Paris ist. Seit 1999 ist Nemo Leiter des Centre de Recherche en Philosophie Economique an der ESCP-EAP.

Ähnliche Namen

Nemuel, Neo

Spitznamen für

Mo, Momo, Nem, Nemi

Kommentare (3)

  • KatharinaLa am 01.01.2015 um 08:44 Uhr

    Findet Nemo!!!

  • 3rdb33r3 am 21.12.2014 um 04:23 Uhr

    Wenn ein Junge Nemo heißt, werden wohl alle anderen Kinder versuchen, ihn zu finden.

  • Carina_Nina14 am 15.12.2014 um 05:13 Uhr

    Ich mag den Namen Nemo. Ich finde nämlich, dass der ganz schön klingt.