Nestor


Bedeutung von

griechisch: „der Zurückkehrende“

Schreibvarianten von

Néstor

Herkunft des Namens

Griechisch, Hebräisch, Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Nestor wird oft eine griechische Abstammung zugeschrieben. Er ist eine Ableitung der griechischen Wörter „neomai”, „heilen“, und „nostos”, „die Rückkehr (in die Heimat)“. Der Name könnte auch aus dem Hebräischen abgeleitet sein und „das Wunder“ übersetzt bedeuten. Nestor ist ein Held der Ilias und der Odyssee.

Bekannte Namensträger des Namens

Néstor Kirchner war Präsident von Argentinien. Bis zu seinem Tod 2010 war er Generalsekretär der Union Südamerikanischer Nationen.

Spitznamen für

Estor, Nessi, Nesti, Tor, Tori

Kommentare (2)

  • wordshuffler am 11.12.2014 um 12:14 Uhr

    Nestor gefällt mir überhaupt nicht.

  • LeonieStoAlb am 01.12.2014 um 23:24 Uhr

    Also Nestor ist schon sehr außergewöhnlich. Klingt wie Nestle nur aggressiver.