Neville


Bedeutung von

französisch: „aus der neue Stadt“

Schreibvarianten von

Nevile

Herkunft des Namens

Französisch, Latein

Hintergrundinformationen zu

Der Vorname Neville war ursprünglich ein Nachname. Seit dem späten 19. Jahrhundert wird er auch als Vorname vergeben. Bekannt wurde der Name Neville durch die Romanfigur Neville Longbottom aus der Buchreihe „Harry Potter“.

Bekannte Namensträger des Namens

Neville Chamberlain war ein britischer Politiker und von 1937 bis 1940 britischer Premierminister. Er trug durch seine Appeasment-Politik stark zu dem Münchener Abkommen bei. Neville Chamberlain leitete Großbritannien in den ersten acht Monaten durch den Zweiten Weltkrieg.

Ähnliche Namen

Nevin, Nevio

Spitznamen für

Nev, Nevi, Ville, Willy

Kommentare (4)

  • momoftwo am 13.03.2015 um 16:21 Uhr

    Ich würde soooo gern meinen Sohn Neville nennen. Aber ich glaube, mein Freund hätte da was gegen...

  • Enya1410 am 22.12.2014 um 16:00 Uhr

    Ich liebe den Namen Neville!

  • mauerbluemchen3 am 13.12.2014 um 12:58 Uhr

    Schöner Name! Neville Longbottom in allen Ehren.

  • Michaela_Beerchen77 am 06.12.2014 um 02:34 Uhr

    Neville war einer meiner Lieblingscharaktere aus Harry Potter!