Nick


Bedeutung von

altgriechisch: „der Sieger des Volkes“

Schreibvarianten von

Nik, Nic

Herkunft des Namens

Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Nick ist als Vorname hauptsächlich im englischsprachigen Raum vertreten. Nick ist die Kurzform des Namens Nikolaus. Dieser ist von den altgriechischen Wörtern „nike”, „der Sieg“, und „laos”, „das Volk“, abgeleitet. Nick ist auch die Kurzform des amerikanischen Kindersenders „Nickelodeon“.

Bekannte Namensträger des Namens

Nick Hornby ist ein englischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Fever Pitch“, „High Fidelity“, „About a Boy“ und „A Long Way Down“. Die drei zuletzt genannten Bücher wurden verfilmt. Für sein Drehbuch zu dem Film „An Education“ wurde Nick Hornby für einen Oscar nominiert.

Ähnliche Namen

Nicolas, Nikolaus

Spitznamen für

Nicki, Nini, Nikita

Namenstag von

6.gudzeń

Weibliche Form von Nick

Nicole

Kommentare (2)

  • Klaramara1 am 15.12.2014 um 09:54 Uhr

    Ich liebe englische und amerikanische Namen! Nick ist echt toll! Ich werde meinen Sohn auf jeden Fall so nennen!

  • honey_mumy am 13.12.2014 um 01:45 Uhr

    Nick ist für mich eher ein Spitzname für Niklas. Trotzdem sehr schön.