Nihal

Bedeutung

arabisch: „die Erfolgreiche“, „die Freudige“; indisch: „die Zufriedene“; persisch: „die Frische“, „die Liebe“

Herkunft des Namens

Arabisch, Indisch, Persisch

Hintergrundinformationen

Nihal ist sowohl ein weiblicher als auch ein männlicher Vorname. Zudem ist Nihal die Bezeichnung einer isolierten Sprache im westlich-zentralen Indien.

Bekannte Namensträger des Namens

Nihal Yeginobali ist eine türkische Schriftstellerin und Übersetzerin, die das „American College for Girls (ACG45)“ besuchte. Nihal Yeginobali studierte in New York Literatur. Nach ihrer Rückkehr in die Türkei begann sie mit Übersetzungsarbeiten diverser Werke.

Ähnliche Namen

Nyla

Spitznamen

Nihali

Männliche Form von Nihal

Nihal


Kommentare (2)

  • AnnikaWausK81 am 25.12.2014 um 18:40 Uhr

    Ich kenne niemanden, der Nihal heißt.

    Antworten
  • Manuela7002 am 02.12.2014 um 01:45 Uhr

    Nihal klingt zwar exotisch, aber schön!

    Antworten