Nima

Bedeutung

tibetanisch: „Sonne”

Schreibvarianten

Nyima

Herkunft des Namens

Tibetanisch, persisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen

Das für Nima namensgebende tibetanische Wort „nyima” bedeutet Sonne und wurde traditionell für Kinder verwendet, die an einem Sonntag geboren wurden. Nima ist sowohl ein Mädchen- als auch Jungenname.

Bekannte Namensträger des Namens

Nima Youschidsch war ein persischer Dichter. Nima Youschidsch hat das „Neue persische Gedicht” (Nima-ye) entwickelt.

Ähnliche Namen

Niamh

Spitznamen

Nims, Nimi

Namenstag

2.06

Männliche Form von Nima

Nima


Kommentar (1)

  • daydreambelieve am 14.12.2014 um 21:48 Uhr

    Ich kenne Nima nur als Namen für Jungen, aber finde ihn für Mädchen eigentlich viel schöner!