Octavia


Bedeutung von

lateinisch: „die Achte“, „die im achten Monat Geborene“

Schreibvarianten von

Oktavia

Herkunft des Namens

Lateinisch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Octavia ist die weibliche Form von dem Namen Octavius. Bekannt ist auch das Automodell Octavia der Firma Skoda.

Bekannte Namensträger des Namens

Octavia Minor war eine Schwester des Kaisers Augustus und Ehefrau des römischen Feldherrn Marcus Antonius. Sie war ein Vorbild für die adligen Frauen Roms, da sie durch ihre Loyalität auffiel. Laut Plutarch übertraf Marcus Antonius’ Geliebte Kleopatra Octavia weder an Schönheit, noch an Jugend.

Ähnliche Namen

Oksana

Spitznamen für

Octi, Octavi, Tavia, Tavi, Via, Vivi

Männliche Form von Octavia

Octavius

Kommentare (3)

  • UAreMyBabyLove am 02.01.2015 um 06:48 Uhr

    Octavia gefällt mir gar nicht.

  • maxfrutti6375 am 18.12.2014 um 14:39 Uhr

    Octavia...Schön klingender Name. Ist mir aber zu außergewöhnlich... da wird mein Kind bestimmt gehänselt. Vielleicht als Zweitname.

  • ClaudiDeutz80 am 17.12.2014 um 17:50 Uhr

    Octavia klingt wie Oktave... hach wie schön!