Odilia


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Reiche“, „die Erbin“, „die Wertvolle“

Schreibvarianten von

Odelia

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Odilia ist die lateinisierte Form des Namens Odila, der eine Koseform des Namens Oda ist. Odilia stammt wie die anderen Formen also von dem althochdeutschen Wort , „ot“ ab.

Bekannte Namensträger des Namens

Odilia von Köln war eine christliche Märtyrin und ist Heilige. Der Legende nach war sie eine der elftausend Jungfrauen. Odilia wurde ermordet, da sie sich entgegen der Versuche der Hunnen weigerte, sich von ihrem christlichen Glauben abzuwenden.

Ähnliche Namen

Oda

Spitznamen für

Dila, Dilia, Dili, Lana, Lia, Oda, Odili, Odi

Namenstag von

13.12

Männliche Form von Odilia

Odo

Kommentare (2)

  • SelinaMap76 am 30.12.2014 um 03:49 Uhr

    Hmmm, ich weiß nicht recht, was ich von dem Namen Odilia halten soll.

  • UAreMyBabyLove am 13.12.2014 um 04:26 Uhr

    Odilia klingt super! Eine Klassenkameradin heißt so. Die Lehrer finden den Namen meistens komisch.