Oliver


Bedeutung von

althochdeutsch: „der Elf“; lateinisch: „der Olivenbaum“; skandinavisch: „Vorfahre des Urahns“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen zu

Die Herkunft des Namens Oliver ist nicht eindeutig geklärt. Möglicherweise stammt er aus dem skandinavischen und ist eine Ableitung des Namens Olaf. Einer anderen Theorie zufolge stammt er jedoch aus em Althochdeutschen von Alfhari ab, was so viel bedeutet wie „der Elf“. Oliver ist auch heute noch ein gebräuchlicher Name. Seine Beliebtheit hat jedoch seit den Siebzigern stark nachgelassen.

Bekannte Namensträger des Namens

Oliver Hardy war ein berühmter Schauspieler des Komikduos Laurel und Hardy, welches in Deutschland unter dem Namen Dick und Doof bekannt wurde. Hardy spielte in dem Duo den korpulenten Ollie, der unter seinem Partner Stan zu leiden hat. Oliver Hardy war jedoch bereits vor seiner Partnerschaft mit Stan Laurel ein erfolgreicher Schauspieler, der bereits in weit über 200 Stummfilmen mitgewirkt hatte.

Ähnliche Namen

Oliviero, Olivier

Spitznamen für

Oli, Olli

Namenstag von

11.07

Weibliche Form von Oliver

Olivia

Kommentare (5)

  • Goldfrau74 am 04.01.2015 um 19:42 Uhr

    Oliver ist ein klasse Name! Der kommt auf die Liste!

  • Manuela7002 am 31.12.2014 um 20:38 Uhr

    Irgendwie mag ich den Namen Oliver nicht!

  • Wasserfall75 am 28.12.2014 um 19:41 Uhr

    Oliver heißen mir zu viele Jungen!

  • IsaWR am 27.12.2014 um 15:07 Uhr

    Oliver finde ich schon wegen des Spitznamens Olli gut!

  • Zerres1972 am 15.12.2014 um 15:24 Uhr

    Oliver ist einfach klassisch und schön!