Onika


Bedeutung von

hebräisch: „die Begnadete“; tongaisch: „Onyx“

Schreibvarianten von

Onnika

Herkunft des Namens

Polynesisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Onika könnte mehrere Abstammungen haben. In der polynesischen Sprache Tongaisch bedeutet Onika „Onyx“. Onyx ist ein Mineral, das auch zur Schmuckherstellung verwendet wird.

Bekannte Namensträger des Namens

Onika Tanya Maraj, bekannt unter dem Künstlernamen Nicki Minaj, ist eine amerikanische Rapperin. Geboren wurde sie in Trinidad und Tobago. Ihr Debütalbum „Pink Friday“ erreichte 2010 in den USA die Spitze der Charts. Onika Tanya Maraj war die erste Künstlerin überhaupt, von der sieben Singles gleichzeitig in den „Billboard Top 100“ platziert waren.

Ähnliche Namen

Annika

Spitznamen für

Kiki, Nika, Nicki, Ona, Oni, Onkiki

Kommentare (3)

  • HannaBanna_12 am 01.01.2015 um 09:04 Uhr

    Onika klingt aber nicht so schön...

  • wordshuffler am 31.12.2014 um 11:58 Uhr

    Onika ist ja total außergewöhnlich. Durch Nicki Minaj wird der Name jetzt wohl verbreiteter.

  • RoryGG1 am 19.12.2014 um 20:17 Uhr

    Ist ja witzig dass Nicki Minaj eigentlich Onika heißt! Hätte ich nicht gedacht.