Oralia


Bedeutung von

lateinisch: „die Goldene“

Schreibvarianten von

Orália

Herkunft des Namens

Lateinisch, Mexikanisch

Hintergrundinformationen zu

Oralia ist eine Variation des Namens Aurelia. Oralia nennt man außerdem Medikamente, die oral eingenommen werden.

Bekannte Namensträger des Namens

Oralia Domínguez war eine mexikanische Opernsängerin. Schon während ihres Gesangsstudiums sang sie kleinere Rollen, später wurde sie international erfolgreich. Ihren letzten Aufritt hatte Oralia Domínguez 1982.

Ähnliche Namen

Orélie

Spitznamen für

Alia, Lana, Lina, Ora, Lia

Männliche Form von Oralia

Aurel

Kommentare (3)

  • Pinkprincess0704 am 03.01.2015 um 02:17 Uhr

    Mit dem Namen Oralia wird ein Mädchen in der Pubertät doch bestimmt sehr krass geärgert. Da kommen doch nur anzügliche Sprüche!

  • Plusbriefy75 am 24.12.2014 um 08:54 Uhr

    Der Name Oralia erinnert mich doch sehr an Oral-B und anderen Zahndinge.

  • contimama am 07.12.2014 um 06:04 Uhr

    Toller Name. Meine Nachbarin heißt Oralia und ist sehr nett.