Othmar


Bedeutung von

althochdeutsch: „der bekannte Besitzer“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Othmar wurde durch die Verehrung des heiligen Othmar, welcher der Gründerabt von St. Gallen war, verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Othmar Schoeck war ein Schweizer Komponist und Dirigent. Das schöpferische Werk von Othmar Schoeck wird der deutsch-österreichischen Spätromantik zugeordnet.

Ähnliche Namen

Ottmar, Otmar, Ottomar, Othmer

Spitznamen für

Mari, Othi, Otti

Namenstag von

16.11

Kommentare (2)

  • Ankenne am 18.12.2014 um 11:50 Uhr

    Dann kann man sein Kind auch gleich Otto statt Othmar nennen.

  • Lara_80 am 09.12.2014 um 22:04 Uhr

    Ich würde meinen Sohn ja nicht Othmar nennen!