Paco

Bedeutung

italienisch: „der kleine Franzose“

Schreibvarianten

Pako

Herkunft des Namens

Italienisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Paco ist die Verniedlichung des Namens Francisco/Francesco. Paco bezeichnet außerdem eine in Südamerika geläufige Billigdroge aus Kokain-Restbeständen. Darüber hinaus ist Paco in der Plansprache Esperanto das Wort für „Frieden“

Bekannte Namensträger des Namens

Viele berühmte Personen mit dem Namen Francisco tragen die Abkürzung Paco. So auch Paco Rabanne, ein berühmter spanisch-französischer Modeschöpfer.

Ähnliche Namen

Parker, Pax

Spitznamen

Bak, Pakito

Namenstag

3.12

Weibliche Form von Paco

Franziska


Kommentare (3)

  • DieMelli_27 am 31.12.2014 um 18:36 Uhr

    Ich finde den Namen Paco süß. Aber kein Wunder, wenn es eigentlich eine Verniedlichungsform von Francisco ist.

  • MirjaB am 31.12.2014 um 11:10 Uhr

    Der Name Paco gefällt mir nicht so gut. Reimt sich auf Taco. Und Spacko.

  • pippi_langsocke am 06.12.2014 um 02:56 Uhr

    Ich kenne einen Francesco, der Paco genannt wird. Ich wundere mich zwar immer, wie man von Francesco auf Paco kommt, aber es scheint ja ein häufiger Spitzname zu sein.