Pascal


Bedeutung von

hebräisch: „der Österliche“

Schreibvarianten von

Pasqual, Paskal

Herkunft des Namens

Hebräisch, Altgriechisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Pascal leitet sich vom Pessah-Fest ab, das mit dem christlichen Osterfest zusammenfällt. Außerdem bezeichnet Pascal eine Maßeinheit für Druck. Ein Pascal ist demnach der Druck, den eine Kraft von einem Newton auf eine Fläche von einem Quadratmeter ausübt.

Bekannte Namensträger des Namens

Pascal Finkenauer ist ein deutscher Sänger, der bereits mit Fettes Brot tourte und in den Liedern „An Tagen wie Diesen“ und „Ich Lass Dich Nicht Los“ zu hören ist. Als Solokünstler vertrat Pascal Finkenauer 2009 das Bundesland Rheinland Pfalz beim Bundesvision Song Contest und belegte mit „Unter Grund“ den zwölften Platz.

Ähnliche Namen

Pax

Spitznamen für

Calli, Passi

Namenstag von

17.05

Weibliche Form von Pascal

Pascale

Kommentare (3)

  • MamaSchlumpfTue am 23.12.2014 um 00:30 Uhr

    Mein Sohn heißt auch Pascal und ist natürlich mein ganzer Stolz!

  • LisaEngel76 am 17.12.2014 um 08:52 Uhr

    In meiner Klasse hatte ich einen Pascal. Ich war immer ein bisschen in ihn verliebt. Finde den Namen ganz gut.

  • Miss_Little am 14.12.2014 um 13:36 Uhr

    Mein Cousin heißt Pascal. Ich mag ihn gerne, aber der Name klingt meiner Meinung nach nicht so schön.