Pasquale

Bedeutung

hebräisch: „der Übertretende“; lateinisch. „der Österliche“

Schreibvarianten

Pascal, Pascual, Pasqual

Herkunft des Namens

Hebräisch, Lateinisch, Italienisch

Hintergrundinformationen

Bei dem Namen Pasquale handelt es sich um eine Variante des Namens Pascal. Die Form Pasquale ist vor allem im italienischsprachigen Raum anzutreffen.

Bekannte Namensträger des Namens

Pasquale Aleardi ist ein Schweizer Filmschauspieler und Musiker. Einem breiteren Publikum wurde er durch den Fernsehfilm „Für immer verloren“, in dem er an der Seite von Veronica Ferres spielte, bekannt. Erste internationale Filmerfahrungen konnte Pasquale Aleardi im Jahr 2002 mit seiner Rolle in dem Film „Resident Evil“, in welchem er an der Seite von Milla Jovovich spielte, sammeln.

Ähnliche Namen

Patrick

Spitznamen

Passe, Quale

Namenstag

17.05

Weibliche Form von Pasquale

Pascale


Kommentare (2)

  • Babilina am 27.12.2014 um 06:21 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass man den Namen Pascal in Italien so anders schreibt. Pasquale gefällt mir vom Schriftbild besser als Pascal.

  • RamonaKruemel am 03.12.2014 um 03:08 Uhr

    Ich habe letztens einen Film mit Pasquale Aleardi gesehen!