Patrick


Bedeutung von

lateinisch: „der Edle“

Schreibvarianten von

Patric, Patrik, Patryk

Herkunft des Namens

Lateinisch, Irisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Patrick geht auf den Schutz- und Nationalheiligen von Irland, den Heiligen Patrick, zurück. Daher feiert man am Namenstag weltweit den St. Patrick’s Day mit grüner Kleidung und grün gefärbtem Bier. In Irland ist der Name Patrick besonders häufig, doch auch in anderen Ländern ist es ein beliebter Vorname.

Bekannte Namensträger des Namens

Patrick Dempsey ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Dr. Derek Shepherd in der Serie „Grey’s Anatomy“ bekannt wurde. Für diese Rolle hat Patrick Dempsey sogar zwei Mal den Golden Globe als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie gewonnen.

Ähnliche Namen

Paddy, Patrice, Patrizio

Spitznamen für

Pat, Patty

Namenstag von

17.03

Weibliche Form von Patrick

Patricia, Patrizia

Kommentare (4)

  • insa1411 am 26.12.2014 um 00:47 Uhr

    Patrick Dempsey ist so mega hot.

  • Sabrina_Vanni18 am 22.12.2014 um 10:58 Uhr

    Mein Kind heißt auch Patrick aber natürlich deutsch ausgeprochen.

  • BabbelMabbel am 22.12.2014 um 06:24 Uhr

    Mein Bruder heißt Patrick und wir nennen ihn immer Pats. Das passt ganz gut zu ihm und ist ein seltener Spitzname.

  • KristinTrautm34 am 08.12.2014 um 07:41 Uhr

    Ich mag den Namen Patrick, aber nicht, wenn er wie so oft halb deutsch, halb englisch ausgesprochen wird. Also so „Pät-rick“. Entweder ganz oder gar nicht.